Supplier Code of Conduct RO SCoC

VORWORT

Die ROTHENBERGER Gruppe ist eine traditionsreiche und seit vielen Jahren global tätige Unternehmensgruppe, die sich als weltoffene Familie mit festen Unternehmenswerten versteht.

Aus dem Hause ROTHENBERGER stammen die branchenweit leistungsstärksten Handwerkzeuge, Maschinen, Zubehörprodukte und Verbrauchsmaterialien mit herausragenden Funktionsmerkmalen und nachweislich hohem Anwendernutzen.

ROTHENBERGER setzt mit Blick auf ein nachhaltiges Wachstum und eine solide finanzielle Grundlage auf langfristige Ziele und unternehmerische Kompetenz. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet ROTHENBERER ein interessantes, abwechslungsreiches und attraktives Arbeitsumfeld. Bei all ihren Aktivitäten handelt die ROTHENBERGER Gruppe verantwortungsbewusst, nach ethischen Grundsätzen und Unternehmenswerten sowie im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen.

ROTHENBERGER wird der Verantwortung gegenüber Kunden, Lieferanten, Partnern, Mitarbeitern und der Gesellschaft gerecht und sieht sich den zehn Prinzipien des UN GLOBAL COMPACT verpflichtet.

Außerdem sieht sich die ROTHENBERGER Gruppe den in den Konventionen der Internatio- nalen Arbeitsorganisation ILO festgelegten Standards und insbesondere die sog. Kernarbeitsnormen sowie den UN- Konventionen über die Rechte des Kindes und zur Beseitigung jeder Form der Diskriminierung von Frauen und den OECD-Richtlinien für internationale Unternehmen verpflichtet.

Mit diesem vorliegenden Supplier Code of Conduct (SCoC) werden die Grundsätze und An- forderungen der ROTHENBERGER Gruppe an ihre Lieferanten und Business Partner, d.h. an jeden Vertragspartner, der ROTHENBERGER mit Waren, Materialien und/oder Dienstleistungen versorgt, sowie deren Mitarbeiter definiert, welche sich mit der Unterzeichnung dieses SCoC verpflichten ver- antwortungsvoll zu handeln und sich an die in diesem SCoC aufgeführten Grundprinzipien zu halten. Dieser SCoC stellt einen Mindeststandard dar der Situationen vorbeugen soll, die die Integrität von Unternehmen und Mitarbeiter in Frage stellen können.

ROTHENBERGER behält sich das Recht vor bei Bedarf die Anforderungen dieses SCoC zu ändern. In diesem Fall erwartet die ROTHENBERGER Gruppe von ihren Lieferanten, solche ange- messenen Änderungen zu akzeptieren

PDF Download (DE)

PDF Download (EN)

Kontakt

E-Mail: verkauf-deutschland(at)rothenberger.com
Tel.: + 49 (0) 6195 / 800 - 8100

Schreiben Sie uns
Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Hinweis zum Datenschutz
Bitte geben Sie die Buchstaben unten ein
LocatorPlaceholder