Rothenberger

Kältekreislaufkontrolle

Monteurhilfen liefern Installateuren und Klimatechnikern Angaben zu Druck und Temperatur im Kältekreislauf, damit Profis sofort sehen können, ob etwas nicht stimmt. Sie sind das wichtigste Hilfsmittel für Monteure und sorgen dafür, dass alles richtig eingestellt ist.

Die analoge Monteurhilfe verschafft erfahrenen Monteuren sofort Klarheit darüber, was nicht stimmt. Die digitale Monteurhilfe trägt den neuesten Entwicklungen Rechnung, dass immer neue Kältemittel eingeführt werden, deren p/t-Diagramme nicht alle in einer analogen Monteurhilfe abgebildet sein können. Die digitale Lösung ist flexibel und lässt sich einfach aktualisieren.

Die Monteurhilfe ist für den Installateur ebenso wichtig wie die Waage.