meisterpreis

  1. Bewerbungsphase für den ROTHENBERGER Meisterpreis läuft

    Bewerbungsphase für den ROTHENBERGER Meisterpreis läuft

    ROTHENBERGER lädt Jungmeister zum Berufswettbewerb ein
     
    Am 19. und 20. September 2019 ringen Jungmeister und Jungmeisterinnen im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk wieder um den ROTHENBERGER Meisterpreis. Der Preis wird von ROTHENBERGER gemeinsam mit dem Zentralverband für Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) im Bundesleistungszentrum (BLZ) für die SHK-Berufe in Schweinfurt veranstaltet. Im Wettbewerb geht es darum, sich bei der Umsetzung einer Vorwandkonstruktion nach Zeichnung miteinander zu messen. Dabei können Teilnehmende sich selbst auf die Probe stellen, zeigen, wie gut sie ihr Handwerk beherrschen, und gemeinsam mit ihren Konkurrenten und Konkurrentinnen in der besonderen Atmosphäre der SHK-Innnung Schweinfurt Spaß haben. Impressionen vom letzten Wettbewerb stehen im Video bei YouTube zur Verfügung.

    Mehr erfahren
  2. Zeig uns, was Du kannst!

    Zeig uns, was Du kannst!

    Beim ROTHENBERGER Meisterpreis messen sich SHK-Jungmeister

    Im September 2019 ist es wieder soweit – SHK-Jungmeister zeigen beim ROTHENBERGER Meisterpreis, was sie draufhaben.

    Der Wettbewerb findet im Bundesleistungszentrum des ZVSHK in Schweinfurt statt, der SHK-Innung Schweinfurt – Main – Rhön. Dort gilt es, eine Vorwandkonstruktion nach Zeichnung umzusetzen. Bewertet werden Maßgenauigkeit, Schnelligkeit, Sauberkeit und Präzision.  

    Mehr erfahren
  3. Interview: Qualität fördern

    Interview: Qualität fördern

    Interview zum ROTHENBERGER Meisterpreis mit Dr. Christian Heine, Vorstandsvorsitzender der ROTHENBERGER AG

    Dr. Christian Heine ist Vorstandsvorsitzender der ROTHENBERGER AG. Gemeinsam mit COO / CFO Philipp Kannengießer würdigte er am 29. September 2017 die Sieger und Teilnehmer des ROTHENBERGER Meisterpreises. Zum Stellenwert der Meisterprüfung und Qualität im Handwerk äußert er sich im Interview.

    Mehr erfahren
  4. Sieger und Teilnehmer des ROTHENBERGER Meisterpreises prämiert

    Sieger und Teilnehmer des ROTHENBERGER Meisterpreises prämiert

    Christian Nowag aus Markranstädt belegt den ersten Platz im Wettbewerb für Jungmeister

    Sieger und Teilnehmer des ROTHENBERGER Meisterpreises standen am 29. September 2017 im TEC-Center der Firma ROTHENBERGER in Kelkheim im Mittelpunkt: Acht Jungmeister des Installateur- und Heizungsbauerhandwerks hatten im Wettbewerb eine Vorwandkonstruktion nach Zeichnung umgesetzt und um den Sieg gerungen. Bewertet wurde Maßgenauigkeit, technisches Können, Schnelligkeit und Sauberkeit der Umsetzung.

    Mehr erfahren
Seite

Kontakt

E-Mail: verkauf-deutschland(at)rothenberger.com
Tel.: + 49 (0) 6195 / 800 - 8100

Schreiben Sie uns
Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Hinweis zum Datenschutz
Bitte geben Sie die Buchstaben unten ein
LocatorPlaceholder