meisterpreis

  1. Bald ist Anmeldeschluss für den ROTHENBERGER Meisterpreis

    Bald ist Anmeldeschluss für den ROTHENBERGER Meisterpreis

    Bewerbungen für Jungmeister noch bis zum 2. August 2021 möglich

    Für alle, deren Meisterprüfung noch nicht lange zurückliegt, vielleicht sogar erst in den letzten Tagen, heißt es jetzt: Nichts wie los und sich beim ROTHENBERGER Meisterpreis anmelden! Noch bis zum 2. August können sich alle, die ihre Meisterprüfung in den Jahren 2019, 2020 oder 2021 bestanden haben, für den ROTHENBERGER Meisterpreis bewerben.

    Mehr erfahren
  2. „Mal sehen, ob ich da gewinnen kann!"

    „Mal sehen, ob ich da gewinnen kann!"

    Interview mit Johannes Stürmer, Gewinner des ROTHENBERGER Meisterpreises 2019

    Am 16. und 17. September 2021 steht der nächste ROTHENBERGER Meisterpreis-Wettbewerb in Schweinfurt an. Die Anmeldung läuft, Jungmeister aus ganz Deutschland können sich noch bis zum 2. August 2021 bewerben. Wir haben den Meisterpreis-Sieger von 2019 gefragt, warum es sich lohnt, mitzumachen und welche Tipps er für alle hat, die diesen Herbst dabei sein werden.

    Mehr erfahren
  3. Jetzt bewerben! ROTHENBERGER Meisterpreis 2021

    Jetzt bewerben! ROTHENBERGER Meisterpreis 2021

    Teamgeist erleben: Berufswettbewerb für SHK-Jungmeister und -meisterinnen

    Die Bewerbungsphase für den ROTHENBERGER Meisterpreis ist eröffnet. Jungmeisterinnen und Jungmeister des Installateur- und Heizungsbauerhandwerks aus den Abschlussjahrgängen 2019, 2020 und 2021 können sich für die Teilnahme bewerben. Am 17. September 2021 treten sie an, um Deutschlands bester SHK-Jungmeister oder beste SHK-Jungmeisterin zu werden. Für die ersten drei Plätze gibt es attraktive Preisgelder – und für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein einzigartiges Erlebnis.

    Mehr erfahren
  4. Sieger des ROTHENBERGER Meisterpreises 2019 gekürt

    Sieger des ROTHENBERGER Meisterpreises 2019 gekürt

    Herausragende Leistungen bestechen die Jury

    Am 11. Oktober 2019 wurden die Teilnehmer des ROTHENBERGER Meisterpreises 2019 gefeiert und die Sieger am Hauptsitz des Herstellers für Rohrwerkzeuge und Rohrbearbeitungsgeräte in Kelkheim gekürt. Über den ersten Platz und 3.000 Euro Preisgeld freute sich Johannes Stürmer aus Laufach, zwei zweite Plätze mit jeweils 2.000 Euro Preisgeld errangen René Treppe aus Lauterbach und Nathanael Liebergeld aus Aue und den dritten Platz mit 1.000 Euro Preisgeld belegte Mauro Mantel aus Hofheim in Unterfranken.

    Mehr erfahren

Kontakt

E-Mail: verkauf-deutschland(at)rothenberger.com
Tel.: + 49 (0) 6195 / 800 - 8100

Schreiben Sie uns
Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Hinweis zum Datenschutz
Bitte geben Sie die Buchstaben und Zahlen unten ein
LocatorPlaceholder