Starke Marken, starke Handelspartner, starke Profis

Gemeinschaftsstand der ROTHENBERGER Gruppe auf der Internationalen Eisenwarenmesse

Auf der Internationalen Eisenwarenmesse vom 1.-4. März 2020 in Köln präsentiert die ROTHENBERGER Gruppe in Halle 10.2 am Stand D004 E005 ihr umfassendes Portfolio an Werkzeugen und Maschinen. Zu den Highlights zählen innovative Werkzeuglösungen, um Rohre schnell und exakt zu trennen, neue Systemlösungen, die Aufwand reduzieren, und ein komplett neu entwickeltes Kamerasystem für die effiziente und genaue Inspektion von Rohren. Die Werkzeuge und Maschinen sind darauf ausgerichtet, Handwerkern bei Montage, Installation und Wartung von Rohren im SHK-Gewerk sowie der Kälte-, Gas- und Umwelttechnik Zeit zu sparen.

Mit sechs Traditionsmarken stellt die ROTHENBERGER Gruppe ein starkes Markenportfolio aus einer Hand auf der Eisenwarenmesse aus. Die Messe richtet sich vorwiegend an Fach- und Großhändler. Besucher werden die Möglichkeit haben, Neuheiten von ROTHENBERGER, RUKO, SIEVERT, SUPER-EGO und VIRAX kennenzulernen und auszuprobieren. Außerdem gibt die Unternehmensgruppe Einblick in die verschiedenen Abverkaufskonzepte. Handelspartner können sich davon überzeugen, wie sie von einem starken Marken- und Produktportfolio für anspruchsvolle, professionelle Anwender profitieren. Am Stand gegenüber, Stand C004 D005, präsentiert sich der ebenfalls zur ROTHENBERGER Gruppe gehörige Baumarktspezialist ROTHENBERGER Industrial.

ROTHENBERGER
Weltweit begeistert ROTHENBERGER Installateure, Heizungsbauer, Kältetechniker, Leitungsbauer und Rohrreiniger mit innovativen Werkzeug- und Systemlösungen sowie Dienstleistungen rund ums Rohr. Mit über 200 Patenten, mehr als 300 Millionen verkauften Produkten und mehrfach ausgezeichnetem Design ist ROTHENBERGER bei Handwerkern in Deutschland, Polen, dem Vereinigten Königreich und den Niederlanden die beliebteste Rohrwerkzeugmarke (Quelle: European Installation Monitor Q1, 2017).

Mit seinen Neuheiten präsentiert ROTHENBERGER innovative Werkzeuglösungen, die helfen, Anwender weltweit produktiver zu machen: So hat der Hersteller das revolutionäre Presssystem ›B‹ MaxiPro für Verbindungen in der Kälte- und Klimatechnik um den Bereich bis zu 1 3/8“ Rohrdurchmesser ergänzt. Dadurch erweitert sich der Anwendungsbereich vor allem in der Kältetechnik und hilft, Zeit und Aufwand für Auftraggeber und Auftragnehmer zu sparen. Mit ›B‹ MaxiPro können Anwender sicher ohne offene Flamme arbeiten. Ebenfalls neu: die ›B‹ MaxiPro Pressbacken für Standardpressmaschinen bis 32 kN. Damit können Anwender kostengünstiger ins Pressen von Rohren in der Kälte-Klima-Technik einsteigen, wenn sie bereits eine Standardpressmaschine haben.

Beim Trennen setzt die Kunststoffschere ROCUT 42 Twin Cut neue Standards. Sie kombiniert zwei Schneidfunktionen in einem Werkzeug und schneidet PP-, PE-, PEX-, PB- und PVDF-Rohre bis zu einem Durchmesser von 42 mm. Anwender können Rohre bis 20 mm Durchmesser mit einem Hub im Direktschnitt schnell trennen. Für größere Rohre bis 42 mm Durchmesser greift automatisch die Ratschenfunktion: Anwender sparen so Kraft und Zeit beim Trennen. Um Rohre maßgenau abzulängen, lässt sich die Klinge mit dem Schnellzustellmechanismus direkt am Rohr ansetzen.

Auch das Portfolio an akkubetriebenen ROTHENBERGER Werkzeugen des Cordless Alliance Systems (CAS) bekommt Zuwachs und drei Neuheiten. Mit Akkus des CAS lassen sich derzeit mehr als 160 Werkzeuge von 17 Herstellern betreiben. Handwerker kommen damit der kabellosen Baustelle näher. Die robuste und leistungsstarke Akkutechnologie der 18 V Li-HD-Akkus stammt von Metabo.

  • Für Rohrsysteme mit Quick&Easy-ähnlichen Verbindungen stellt ROTHENBERGER den akkubetriebenen Expander ROMAX PE-X AR32 vor. Die hohe Akkuleistungskapazität ermöglicht es Installateuren, Rohre auch unter extremen Temperaturbedingungen von +60° C bis -10° C aufzuweiten.
  • Mit der akkubetriebenen Rohrsäge PIPE CUT Mini erleichtert ROTHENBERGER das Trennen von Rohren – klein, kraftvoll und universell. Rohre unterschiedlichster Materialien bis 110 mm Durchmesser oder auch Installationsschienen lassen sich einfach und präzise trennen.
  • Darüber hinaus gibt ROTHENBERGER einen ersten Einblick in die neue ROSCOPE-Familie, eine neue Generation von Rohrinspektionskameras.

RUKO
RUKO gehört für professionelle Anwender aus Industrie und Handwerk zu den weltweit führenden Herstellern von präzisen Bohr-, Senk- und Schneidwerkzeugen zur Metallzerspanung. Der ULTIMATECUT Stufenbohrer setzt neue Maßstäbe in der Metallzerspanung: Er ersetzt durch seine revolutionäre Schneidengeometrie und Beschichtung fünf Werkzeuge: kein Ankörnen, kein Vorbohren, kein Bohrerwechsel, kein Entgraten – und kein Hantieren mit schweren Kernbohrmaschinen, denn der ULTIMATECUT Stufenbohrer kann in eine handgeführte Standard-Akkubohrmaschine eingesetzt werden.

SIEVERT
SIEVERT entwickelt und produziert für Profis seit 1882 Anwärmwerkzeuge für das Abdichten von Dächern, Weich- und Hartlöten. Die Marke wird der Öffentlichkeit bei der Internationalen Eisenwarenmesse erstmals ein neues Set des Lötlampensystems Powerjet vorstellen: Das Koffersystem Powercase ermöglicht es Anwendern, alle Komponenten des Powerjet-Systems in einem Koffer unterzubringen. Das macht Anwender effizienter, denn das Set stellt sicher, dass sie jederzeit die passenden Komponenten für ihre Arbeit inklusive Gas zur Hand haben. Handelspartner haben die Möglichkeit, für ihre Kunden interessante Sets individuell zusammenzustellen.

SUPER-EGO
Handwerkzeuge der Marke SUPER-EGO werden seit 1946 nach höchsten internationalen Standards gefertigt und von Rohrinstallations- und Wartungsprofis weltweit jeden Tag benutzt. Die Einhand-Rohrzange HEAVY DUTY 60" mit ihrem Arbeitsbereich für Stahlrohre bis 8" Durchmesser ist bis 1,9 Tonnen belastbar und auf Bohrinseln, in Gas- und Chemiewerken, im Bergbau und im Bauwesen unverzichtbar.

VIRAX
Mit Rohrwerkzeugen der Marke VIRAX, die 2020 ihr 100-jähriges Bestehen feiert, verbinden, warten und reinigen Profis Rohre in der Heizungs-, Sanitär- und Trinkwasserinstallation. Im Jubiläumsjahr kommt eine neue Generation der manuellen Expanderzangen für Quick&Easy-ähnliche Systeme auf den Markt. Die automatische Rotation des Expanderkopfes ist patentiert und vereinfacht die Nutzung: Anwender müssen Expander oder Rohr nicht mehr nach jedem Aufweiten selbst drehen. Da das Rohr gleichmäßig expandiert wird, bleibt es intakt, und die Verbindung ist sicher und dicht.

Eine weitere Neuheit: VIRAX wird 2020 Teil des Cordless Alliance Systems, dem herstellerübergreifenden Akkusystem, sodass die Pressmaschinen VIPER M21 + und ML21 + sowie die Crimpzange P25 mit 18V 2.0 Ah und 4.0 Ah CAS Li-HD-Akkus ausgestattet werden können. Mit den leistungsstarken, schnelladenden Akkus können Anwender derzeit mehr als 160 Werkzeuge von derzeit 17 Herstellern betreiben.

ROTHENBERGER Industrial
Anspruchsvolle Heimwerker, die selbst löten, schweißen und installieren, bevorzugen die Marke ROTHENBERGER Industrial aus dem Baumarkt und dem Internethandel. Auf der Messe präsentiert ROTHENBERGER Industrial eine Fülle neuer Produkte. Ein Schwerpunkt liegt auf Anwendungen von Gas im Garten – von unterschiedlichen Roastern für die Grillparty, zum Beispiel dem mobilen Oberhitze- und Hochtemperaturgrill ROASTER To Go, bis hin zum umweltverträglichen Unkrautverbrenner. Weitere Neuheiten sind Lötstationen, ein Universalbördelgerät und ein Flaschentransportwagen für Gasflaschen. Zudem zeigt ROTHENBERGER Industrial bewährte und neue Displaykonzepte und neue Verpackungen, die Baumarktkunden Orientierung, mehrsprachige Informationen und Anwendungsbilder bieten. Für Handelspartner besonders interessant: Das EasyBoard Planungssystem nutzt Verkaufsflächen optimal aus und steigert die Umsätze.

„Wir bauen auf starke Marken und bieten dadurch Anwendern und Handelspartnern wichtige Orientierung in einem Überangebot an austauschbaren Produkten“, sagt Dr. Christian Heine, Vorstandsvorsitzender der ROTHENBERGER AG. „Unsere Werkzeuge, Maschinen und Technologien zeichnen sich durch hohe Qualität aus. Unsere Marken genießen Vertrauen, weil Anwender jahrzehntelange gute Erfahrungen gemacht haben und die Qualität der Produkte immer wieder bestätigen. Wir wissen, dass manche unserer Werkzeuge sogar vom Vater an den Sohn weitergegeben werden. Unternehmen mit teilweise mehr als 100 Jahren Erfahrung haben unsere Marken ins Leben gerufen. In den Werkzeugen steckt das Know-how von Generationen von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die bahnbrechende Innovationen auf den Markt gebracht haben, wie z.B. die Erfindung der Lötlampe 1882 von SIEVERT, das Ermöglichen flammfreier Verbindungen in der Kälte-Klima-Technik durch die gemeinsame Entwicklung des Presssystems ›B‹ MaxiPro von Conex | Bänninger und ROTHENBERGER 2016 oder fünf Werkzeuge in einem, nämlich dem ULTIMATECUT Stufenbohrer von RUKO 2019.“