Sicher löten in jeder Position

Mit MAPP Gas auch über Kopf arbeiten

MAPP Gas eignet sich zum Weich- und Hartlöten. 100%iges Propylen in einem Hochdruckzylinder sorgt für ein stabiles Flammenbild in jeder Position. So können Anwender auch über Kopf sicher arbeiten.

Das MAPP Gas überträgt Hitze schneller als Propan und bleibt auch bei Minusgraden mit voller Hitze leistungsstark. Für zusätzliche Sicherheit in der Handhabung sorgen ein massives Ventil und ein verstärkter Schutzkragen, falls die Flasche mit Brenner einmal herunterfällt.

Für das MAPP Gas stehen mehrere Brenner zur Verfügung: SUPER FIRE 3, und SUPER FIRE 4 oder ROFIRE GLOBAL.

MAPP Gas ist mit 7/16”-EU-Gewinde erhältlich. Artikelnummer 035521-A.