ROTHENBERGER Group mit vier starken Marken auf der EWM

ROTHENBERGER, SIEVERT, SUPER-EGO und VIRAX auf einem Stand

Bei der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln präsentiert die ROTHENBERGER Group vier starke Marken auf einem Gemeinschaftsstand: ROTHENBERGER, SIEVERT, SUPER-EGO und VIRAX sind gemeinsam in Halle 10.2, Stand D4 / E5 unter dem Messemotto „Partnerschaft gewinnt“ vertreten. Vom 4. bis 7. März steht die Standbesetzung bereit, um Fachhändlern die Neuheiten der verschiedenen Marken vorzustellen und ihre Fragen zu beantworten.
„Mit unseren Werkzeugmarken ROTHENBERGER, SIEVERT, SUPER-EGO und VIRAX bieten wir unseren Handelspartnern ein breites Produkt- und Serviceportfolio für die Installation, Inspektion und Wartung von Rohren,“ sagt Dr. Christian Heine, Vorstandsvorsitzender der ROTHENBERGER AG. „Während die Anwender der Geräte im Zentrum der Produktentwicklung stehen, ist die Partnerschaft mit dem Fachhandel der Weg zum Erfolg für unsere Marken. Wir freuen uns, wenn wir gemeinsam mit dem Fachhandel erfolgreich sind.“

ROTHENBERGER präsentiert als Partner des Fachhandels ein breites Portfolio und Neuheiten auf der EWM 2018. Darunter ist die Pressmaschine ROMAX Compact TT für Hausinstallationen, Etagenarbeiten und Servicemontage mit ihrem ausbalancierten Aufbau in zwei Zylindern. Sie verpresst Metallfittings bis 35 mm und Kunststoff- sowie Mehrschichtverbundrohr bis 40 mm Durchmesser. Das neue MAPP Gas aus 100 % Propylen mit EU-Anschluss sorgt für eine stabile Flamme in allen Lebenslagen. Das neue Rohrreinigungsgerät ROSPIMATIC CL können Anwender mit jedem beliebigen Akkuschrauber betreiben und so Platz beim Transport und Zeit bei der Nutzung sparen. Die neue Inspektionskamera ROSCOPE mini ist so handlich, dass sie in jede Werkzeugtasche passt. Sie erleichtert mit ihrem 1,20 Meter langen Schiebekabel die Inspektion schlecht zugänglicher Stellen.

SIEVERT zeigt die neue Version seines elektrischen Heißluft-Handgeräts DW 3000. Sein bürstenloser Motor und die neueste Elektronik ermöglichen Benutzern, den Luftstrom präzise zu steuern. Das neue Modell wurde für eine breitere Palette von Anwendungen entwickelt – an Bedachungen und Bodenbelag, für die Abdichtung, Kunststoffschweißen in der Industrie und Automobilindustrie. Es hat ein effektiver und leistungsfähiger gestaltetes Heizelement, eine neue Software und eine noch benutzerfreundlichere digitale Anzeige. Das DW 3000 wird im neuen PowerCase-System geliefert, einem verklickbaren Koffersystem, das auch mit dem ROCASE von ROTHENBERGER kompatibel ist. Das neue SIEVERT MAPP Gas wird in einem neu entwickelten Hochdruckzylinder geliefert, der es ermöglicht, auch im Winter und bei Minusgraden stabil und zuverlässig zu arbeiten. Die Gaskartusche passt ins PowerCase, sodass Handwerker mehrere Koffer gleichzeitig lagern und transportieren können.

Der Schwerpunkt bei SUPER-EGO sind Hochleistungswerkzeuge für den Einsatz in der Öl-, Gas-, Bau- und Bergbau- sowie der chemischen Industrie. Die Highlights sind die neuen 60" Heavy Duty Einhandrohrzangen aus Stahl und Aluminium. Mit ihrem Monoblock-Griff, den geschmiedeten und doppelt wärmebehandelten Hakenbacken sowie den speziell für die Fersenbacken entwickelten Zähnen sind sie für härteste Beanspruchungen konzipiert und gefertigt. Wer die volle Belastbarkeit von 1,9 Tonnen bei der Stahlrohrzange nicht benötigt, kann auf die ultra-leichte Aluminiumversion zurückgreifen. Diese ist 40 % leichter und belastbar bis 1,4 Tonnen SUPER-EGO wird auch seine Ketten-Rohrzange für Rohre bis zu 12" Durchmesser vorstellen, die für anspruchsvollste Arbeiten die notwendige zusätzliche Hebelwirkung bieten. Diese Rohrzange mit ihren geschmiedeten Backen übertrifft alle internationalen Standards. Alle Zangen werden in der Schmiede von SUPER-EGO in Spanien entwickelt und hergestellt.

Presstechnologie spielt für VIRAX eine große Rolle: Die neue Pressmaschine ML-21+ spricht Anwender an, die eine Stabform bevorzugen. Sie bringt alle Vorteile der bestehenden elektromechanischen 20 kN-Pressmaschine M21+, wie gesicherte Presszyklen mit elektronischer Steuerung, sowie die Option, entweder kompakte Backen oder kleine und leichte Einsätze für Wechselbacken, in ein neues Format. Das Presswerkzeug I26 ist das neue manuelle hydraulische Presswerkzeug von VIRAX. Dieses Werkzeug macht die Presstechnik auch für kleine Installateurbetriebe interessant, denn es erlaubt das Pressen von bis zu 26 mm Durchmesser von Multilayer- und PEX / PER-Rohren sowie Kupfer bis zu 16 mm Durchmesser – mit den gleichen Einsätzen wie bei den Backen der M21+ / ML21+. Eine Press-Endanzeige und ein um 180° drehbarer Kopf machen das Werkzeug benutzerfreundlich. Dank dieser zwei neuen Produkte können Installateure ihr Werkzeug danach wählen, wie sie arbeiten, anstatt ihre Arbeit an die Werkzeuge anpassen zu müssen. Die Werkzeuge werden vollständig von VIRAX in Frankreich entwickelt und hergestellt.

Über die ROTHENBERGER AG
Die ROTHENBERGER AG ist die Werkzeug- und Maschinensparte der Dr. Helmut Rothenberger Holding GmbH. Sie vereint 65 Gruppengesellschaften und ist einer der führenden Entwickler und Hersteller von Werkzeugen und Maschinen für die Sanitär-, Heizungs-, Klima-, Kälte-, Gas- und Umwelttechnik. Mit 1.700 Mitarbeitern erwirtschaftete die AG mit Sitz in Kelkheim, Deutschland, 2016 über 300 Millionen Euro Umsatz.