Red Dot Award für Pressmaschine von ROTHENBERGER

ROMAX Compact TT für hohe Designqualität ausgezeichnet

Am 9. April 2018 hat die Jury der Designauszeichnung Red Dot die Pressmaschine ROMAX Compact TT mit dem Red Dot Award prämiert und ihr damit hohe Designqualität bescheinigt. Die 40-köpfige Jury bewertet unter anderem Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Ergonomie und Langlebigkeit der Einreichungen. Die ROMAX Compact TT überzeugte mit ihrem Aufbau in zwei Zylindern, der die Handhabung der Pressmaschine besonders ergonomisch macht.

„Der Aufbau in zwei Zylindern, in denen sich die schweren Komponenten der Maschine gegenüberliegen, macht die ROMAX Compact TT einzigartig. Das Design sorgt dafür, dass sie ihre Funktion in Hausinstallationen, Etagenarbeiten und Servicemontage besonders gut erfüllen kann: Sie ist klein, leicht, perfekt ausbalanciert und verpresst mit Turbo-Kraft von 19 kN,“ erläutert Patrick Schmitt, Produktmanager bei ROTHENBERGER. „Die ROMAX Compact TT ist ein großartiges Beispiel dafür, dass die Form aus der Funktion folgt. Wir freuen uns sehr, dass die Jury des Red Dot dieses funktionale Design würdigt“, sagt Thorsten Bühl, Head of Corporate Technology bei ROTHENBERGER.

Während der Entwicklung der Kompaktmaschine tauschte sich das ROTHENBERGER Team immer wieder mit Handwerkern aus. Im Vorfeld der Entwicklung wurden Installateure befragt, wie für sie eine ideale Pressmaschine aussehen solle. Entsprechend haben die Entwickler bei ROTHENBERGER an der Gestaltung der Maschine gearbeitet und damit experimentiert, die Komponenten nicht mehr linear, wie bei stabförmigen Maschinen, sondern parallel zueinander anzuordnen. In Feldtests sprachen sich Installateure für die Anwendungen in Hausinstallationen, Etagenarbeiten und Servicemontage für die Form in zwei Zylindern aus. Im Oktober 2017 kam die ROMAX Compact TT auf den Markt und ist im Fachhandel für SHK-Bedarf und Werkzeug erhältlich.