ISH 2017: Lasergehärtete Pressbacken von ROTHENBERGER

Härter, zäher, langlebiger

Mit lasergehärteten Pressbacken von ROTHENBERGER schaffen Handwerker doppelt so viele Verpressungen im Vergleich zu Vorgängermodellen. Die Stellen, die besonders hohen Belastungen ausgesetzt sind, werden mit dem einzigartigen DURA LAZR TEC-Fertigungsverfahren partiell lasergehärtet: Sie sind an den meistbelasteten Stellen am härtesten, 40 Prozent härter als mit vergleichbaren Härteverfahren behandelte. Alle anderen Bereiche bleiben duktil. Durch die Härte verschleißt die Pressbacke im Falle erhöhter Gratbildung weniger und sorgt für optimale Konturtreue. ROTHENBERGER hat DURA LAZR TEC in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie in Aachen entwickelt. Die Messung der Härte hat das unabhängige Prüflabor der Staatlichen Materialprüfungsanstalt Darmstadt (MPA) der Technischen Universität Darmstadt vorgenommen.