Kälte-Klima-News 2020

Neuprodukte

Evakuieren – jetzt auch kabellos

Die neuen Vakuumpumpen ROAIRVAC R32 2.0 CL und 5.0 CL ergänzen das Sortiment an Vakuumpumpen von ROTHENBERGER.                                                                                                                                               

Mehr erfahren

Verpressen in großen Dimensionen

Die neue Pressbacke für 1.3/8“ Fittings eröffnet Horizonte: Sie können nun VRF-Anlagen mit dem Presssystem ›B‹ MaxiPro von Conex | Bänninger und ROTHENBERGER installieren. Flammfrei, dicht und wirtschaftlich!

Mehr erfahren

Pressbacke >B< MaxiPro 1.3/8

Verpressen in großen Dimensionen

Die neue Pressbacke für 1.3/8“ Fittings eröffnet Horizonte: Sie können nun VRF-Anlagen mit dem Presssystem ›B‹ MaxiPro von Conex | Bänninger und ROTHENBERGER installieren. Flammfrei, dicht und wirtschaftlich!

Bislang ließen sich mit ›B‹ MaxiPro Fittings bis zu 1.1/8“verarbeiten. Die Erweiterung ist besonders interessant, da VRF-Anlagen stark im Kommen sind. Die Vorteile liegen auf der Hand: Heizung, Warmwasser und Klimaanlage aus einer Anlage – und das mit nur einem Leitungssystem.

Erschließen Sie sich neue Geschäftsfelder mit großen Dimensionen!

Pressrevolution ›B‹  MaxiPro. Flammfrei, dicht, wirtschaftlich.

Flammfrei

Das Presssystem ›B‹ MaxiPro wurde von Conex | Bänninger und ROTHENBERGER gemeinsam für das Verpressen von Kupferrohrleitungen in der Kälte-Klima-Technik entwickelt.

Es ermöglicht dauerhaft dichte Verbindungen bei Temperaturschwankungen von -40° und 140° C und Betriebsdrücken bis 48 bar.

Arbeiten mit offener Flamme entfallen.

Dicht

  • Der O-Ring der ›B‹ MaxiPro Fittings besteht Acryl-Nitril-Butadien-Kautschuk (HNBR). Sie halten Temperaturschwankungen von -40° und +140° C stand und sind in Kälteanlagen einsetzbar, in denen POE, PAO, PVE, AB oder Mineralöl als Kälteöle verwendet werden.
  • Die Drei-Punkt-Verpressung komprimiert den O-Ring vor auf und hinter der Sicke, in der er sich befinden. So entsteht eine kraft- und formschlüssige Verbindung.
  • Die präzise Kontur der für das Presssystem entwickelten Pressbacken sorgt für homogenen Druck. Da die Backenhebel in einem Aufspannvorgang hergestellt werden, erfolgt das Fräsen der Kontur in der CNC-Maschine nahtlos, in einem Arbeitsgang und gratfrei. Das partielle Laserhärtungsverfahren DURA LAZR TEC sorgt für besondere Langlebigkeit und Konturstabilität.

Wirtschaftlich

Die Installation mit ›B‹ MaxiPro ist einfach und spart bis zu 50 % Zeit im Gegensatz zum Hartlöten. Dieses Video zeigt, dass Bördeln doppelt so lange dauert wie verpressen: Fabio Maiorano von Hydro System srl aus Bibione, Italien, hat das Video in Zusammenarbeit mit Conex Bänninger Italia aufgenommen.

Nicht zu vergessen: Für Auftraggeber und Auftragnehmer entfallen bürokratische Hürden rund um die Brandschutzbestimmungen!

Einfach zu installieren

Das Presssystem ›B‹ MaxiPro ist einfach zu installieren – es sind nur einige wenige Aspekte zu beachten. Dieses Video zeigt die korrekte Installation.

Unsere akkubetriebenen Pressmaschinen

Die ROMAX 4000 eignet sich am besten für große Dimensionen und gelegentliche Einsätze. Für diese Maschine hat ROTHENBERGER die 1.3/8“-Pressbacke zur Installation von VRF-Anlagen entwickelt.

Auch wenn Sie nur gelegentlich eine Pressmaschine für Arbeiten an Wärmepumpen oder Split-Klimaanlagen braucht, ist mit ›B‹ MaxiPro Pressbacken für die ROMAX 4000 bestens ausgerüstet.

Michael Ring von Global Mechanical LLC in Elk River, USA, arbeitet mit diesem System – und hat bisher nicht eine einzige Undichtigkeit erlebt.

Die ROMAX Compact TT  ist die perfekte Lösung für alle, die hauptsächlich in der Kälte-Klima-Technik arbeiten. Sie ist kompakt, schnell und optimal zu handhaben.

Das Video erläutert, warum die Bauform in zwei Zylindern die ROMAX Compact TT sich besonders positiv auf die Handhabung auswirkt.

Übrigens: Beide Pressmaschinen laufen mit CAS-Akkus

Kabellos Evakuieren

Evakuieren – jetzt auch kabellos

Die neuen Vakuumpumpen ROAIRVAC R32 2.0 CL und 5.0 CL ergänzen das Sortiment an Vakuumpumpen von ROTHENBERGER.

Ab Dezember 2020 im Fachhandel erhältlich.

Akkubetrieben

Die beiden neue Vakuumpumpen laufen mit CAS-Akkus und machen Sie so unabhängig von Stromversorgung und Kabeltrommeln. Angenehmer Nebeneffekt: weniger Stolperfallen!

Rückschlagsicher

Bis zu 90 Minuten lang lässt sich eine Pumpe mit einem 8-Ah-Akku betreiben. Sollte der Akku doch mal leer sein, bevor der Evakuiervorgang beendet ist, bleibt das Vakuum erhalten, denn ein Magnetventil schließt und verhindert, dass Öl in die Anlage zurückschlägt.

Kraftvoll

Der bürstenlose Motor der beiden Vakuumpumpen bringt kraftvolle Leistung: Die ROAIRVAC R32 5.0 CL ist genau so groß wie die ROAIRVAC R32 1.5, rund zwei Kilo leichter als diese kabelgebundene Maschine, aber mehr als dreimal so leistungsstark.

Die ROAIRVAC Vakuumpumpen-Familie

Die komplette Vakuumpumpen-Familie von ROTHENBERGER ist für die Arbeit mit Kältemitteln der Klassen A1, A2 L und A2 ausgelegt. Selbst wenn aufgrund eines Defekts das Kältemittel mit dem Elektromotor einer Vakuumpumpe in Kontakt kommt, kann es sich nicht entzünden.

Die ROAIRVACs bestehen aus zweistufigen Drehschieberpumpen, die einen Endpartialdruck von bis zu 15 micron erreichen. Sie übertreffen damit die DIN 8975, die 25 micron fordert.

Die Vakuumpumpen der ROAIRVAC R32 Familie haben alle ein Gehäuse, das Manometer und Magnetventil schützt. So bleiben die Geräte stets einsatzbereit.

CAS Battery packs

Akkusystem CAS

Unsere Akkus sind Teil des Cordless Alliance Systems, kurz CAS, des ersten herstellerübergreifenden Akku-Systems. So kommen Sie mit weniger Ladegeräten und Akkus aus – und haben immer den passenden Akku dabei.

Ein Akku für alles

Mit CAS-Akkus lassen sich derzeit mehr als 160 Werkzeuge von 17 Herstellern betreiben, Ende 2020 werden es über 200 Werkzeuge und 22 Hersteller sein. Auch von ROTHENBERGER gibt es zahlreiche Werkzeuge auf CAS-Basis – vom Akku-Bohrschrauber über die Rohrinspektionskamera bis zum Akku-Ventilator.

Innovative Idee, solide Technologie

Die Akkutechnologie von CAS kommt von der Firma Metabo, die CAS im Juli 2018 initiiert hat. ROTHENBERGER ist Gründungsmitglied. 

Lernen Sie unser Portfolio kennen!

›B‹ MaxiPro und die ROAIRVAC Familie sind Teil eines kompletten Portfolios an Werkzeugen und Maschinen, die es Anwendern ermöglichen, mit Kältemitteln der Klassen A1, A2L und A2 zu arbeiten. Eine Auswahl an Werkzeugen und Maschinen finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr bei unserer virtuellen Baustelle.

Den aktuellen Kälte-Klima-Katalog finden sie hier.

Welche Fragen können wir Ihnen beantworten? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Kontakt

E-Mail: verkauf-deutschland(at)rothenberger.com
Tel.: + 49 (0) 6195 / 800 - 8100

Schreiben Sie uns
Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Hinweis zum Datenschutz
Bitte geben Sie die Buchstaben unten ein
LocatorPlaceholder