Aufweiten/Aushalsen/Bördeln

Aufweiten, Aushalsen und Bördeln liegen ROTHENBERGER in der DNA: Der ROCAM Expander begründete 1967 das R-System, ein System zur fittinglosen Verbindung von Rohren, das die Arbeitswelt von Installateuren revolutionierte.

Beim Aufweiten werden Rohre von Kälte- und Klimaanlagen, Heizungs- oder Trinkwassersystemen mittels einer Expanderzange aufgeweitet. Weiche Materialien können direkt expandiert werden, halbharte und harte müssen zuvor weichgeglüht werden. Die Verbindung stellen Handwerker anschließend durch Weich- oder Hartlöten her, PE-Rohre werden mittels Fitting verbunden. Dank der Kapillarspaltoptimierung (KSO) der manuellen Aufweitzangen wird das Expandieren zu einer prozesssicheren Technik und mindert das Leckagerisiko.

Das Aushalsen kommt zum Tragen, wenn Rohre mit Abzweigungen versehen werden sollen. Dies geschieht beispielsweise im Rohrleitungsbau oder beim Nachrüsten bestehende Anlagen: Handwerker bohren ein Loch in ein Rohr und ziehen die Öffnung mit einem Aushalshaken nach außen. Dies geschieht bei weichen oder weichgeglühten Materialien. So entsteht ein Rohr mit flexibel selbst definiertem Abgang – ganz ohne Bevorratung von T-Stücken mit verschiedenen Abgängen.

Bördeln wird hauptsächlich im Kälte- und Klimaanlagenbau sowie bei der Installation von Split-Klimageräten verwendet. Mit dieser Technik werden bei weichem Kupfer lösbare Verbindungen an Zu- und Ablauf von Innen- und Außeneinheit geschaffen. Die fachgerechte Vorbereitung des Rohres durch rechtwinkliges Abschneiden und entgraten ist wichtig, damit keine Undichtigkeiten entstehen. ROTHENBERGER hält für beste Verbindungen Taumelbördelgeräte oder auch Geräte mit normierter Einstecktiefe für prozesssicheres Bördeln bereit.

Kontakt

E-Mail: verkauf-deutschland(at)rothenberger.com
Tel.: + 49 (0) 6195 / 800 - 8100

Kontakt

E-Mail: verkauf(at)rothenberger.at 
Tel.: +43 (0) 6246 / 72091-250

Schreiben Sie uns
Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Find a stockist

Enter a city, country or full post/zip code

Your directions:

Change to walking, cycling, public transport or driving.