Zeig uns, was Du kannst!
Zeig uns, was Du kannst!

Beim ROTHENBERGER Meisterpreis messen sich SHK-Jungmeister

Im September 2019 ist es wieder soweit – SHK-Jungmeister zeigen beim ROTHENBERGER Meisterpreis, was sie draufhaben.

Der Wettbewerb findet im Bundesleistungszentrum des ZVSHK in Schweinfurt statt, der SHK-Innung Schweinfurt – Main – Rhön. Dort gilt es, eine Vorwandkonstruktion nach Zeichnung umzusetzen. Bewertet werden Maßgenauigkeit, Schnelligkeit, Sauberkeit und Präzision.  

Hier alle Fakten im Überblick:

  • Der ROTHENBERGER Meisterpreis ist der einzige Berufswettbewerb für SHK-Jungmeister.
  • Bewerben können sich SHK-Jungmeister der Abschlussjahre 2017, 2018 und 2019.
  • Der Wettbewerb findet am 19. und 20. September 2019 in der SHK-Innung Schweinfurt statt.
  • Am 19. September reisen die Teilnehmer an und lernen die ROTHENBERGER Werkzeuge kennen, mit denen sie am nächsten Tag arbeiten.
  • Am Wettbewerbstag setzen alle Teilnehmer eine Vorwandkonstruktion nach Zeichnung in die Realität um.
  • Alle Aufgaben entstammen dem Arbeitsalltag von SHK-Installateuren.
  • Wir lassen den Abend gemeinsam ausklingen – bei leckerem Essen und guten Gesprächen.
  • Zur Siegerehrung laden wir am 11. Oktober 2019 in den Hauptsitz von ROTHENBERGER nach Kelkheim ein.
  • Hotelkosten und die komplette Verpflegung übernimmt ROTHENBERGER.

 

Warum Du mitmachen solltest

  • Du kannst zeigen, was Du draufhast!
  • Es winken Preisgelder von insgesamt 6.000 Euro.
  • Dein Betrieb ist stolz auch Dich.
  • Du gewinnst jede Menge Erfahrung.
  • Du kannst Dich mit Gleichgesinnten austauschen.
  • Du lernst etwas über Dich selbst.
  • Es macht einfach Spaß.

 

Bewirb Dich bis zum 02. August 2019!

  • Wenn Du Deinen Meister 2017, 2018 oder 2019 gemacht hast.
  • Wenn Du am 19. und 20. September 2019 zum Wettbewerb und am 11. Oktober 2019 zur Siegerehrung antreten kannst.

 

Noch unsicher? Dann schau mal hier rein:

https://rothenberger.com/de-de/meisterpreis