meisterpreis

  1. "Ein tolles Gemeinschaftsgefühl"

    "Ein tolles Gemeinschaftsgefühl"

    Interview mit Christian Nowag, Gewinner des ROTHENBERGER Meisterpreises 2017

    Christian Nowag ist zu seinem Beruf über ein Praktikum gekommen, das er bei der Firma Mike Schärschmidt in Markranstädt absolvierte. Von dem Installateur- und Heizungsbauerberuf war er sofort begeistert. Gleich nach der Schule begann er in diesem Betrieb seine Ausbildung, die er im Jahr 2011 als Jahrgangsbester der Innung Leipzig abschloss. Seine Fähigkeiten hat er schon mehrmals in Wettbewerben unter Beweis gestellt. So errang er am Ende seiner Lehrzeit den ersten Platz im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks PLW (Profis leisten was) im Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Nach seiner Meisterprüfung bewarb sich Nowag für den Meisterpreis 2017 und bekam den ersten Preis. Bei der Firma Schärschmidt ist er mittlerweile seit 12 Jahren angestellt. 

    Mehr erfahren
  2. Zeig uns, was Du kannst!

    Zeig uns, was Du kannst!

    Beim ROTHENBERGER Meisterpreis messen sich SHK-Jungmeister

    Im September 2019 ist es wieder soweit – SHK-Jungmeister zeigen beim ROTHENBERGER Meisterpreis, was sie draufhaben.

    Der Wettbewerb findet im Bundesleistungszentrum des ZVSHK in Schweinfurt statt, der SHK-Innung Schweinfurt – Main – Rhön. Dort gilt es, eine Vorwandkonstruktion nach Zeichnung umzusetzen. Bewertet werden Maßgenauigkeit, Schnelligkeit, Sauberkeit und Präzision.  

    Mehr erfahren
  3. Interview: Qualität fördern

    Interview: Qualität fördern

    Interview zum ROTHENBERGER Meisterpreis mit Dr. Christian Heine, Vorstandsvorsitzender der ROTHENBERGER AG

    Dr. Christian Heine ist Vorstandsvorsitzender der ROTHENBERGER AG. Gemeinsam mit COO / CFO Philipp Kannengießer würdigte er am 29. September 2017 die Sieger und Teilnehmer des ROTHENBERGER Meisterpreises. Zum Stellenwert der Meisterprüfung und Qualität im Handwerk äußert er sich im Interview.

    Mehr erfahren
  4. Sieger und Teilnehmer des ROTHENBERGER Meisterpreises prämiert

    Sieger und Teilnehmer des ROTHENBERGER Meisterpreises prämiert

    Christian Nowag aus Markranstädt belegt den ersten Platz im Wettbewerb für Jungmeister

    Sieger und Teilnehmer des ROTHENBERGER Meisterpreises standen am 29. September 2017 im TEC-Center der Firma ROTHENBERGER in Kelkheim im Mittelpunkt: Acht Jungmeister des Installateur- und Heizungsbauerhandwerks hatten im Wettbewerb eine Vorwandkonstruktion nach Zeichnung umgesetzt und um den Sieg gerungen. Bewertet wurde Maßgenauigkeit, technisches Können, Schnelligkeit und Sauberkeit der Umsetzung.

    Mehr erfahren
Seite

Kontakt

E-Mail: verkauf-deutschland(at)rothenberger.com
Tel.: + 49 (0) 6195 / 800 - 8100

Kontakt

E-Mail: verkauf(at)rothenberger.at 
Tel.: +43 (0) 6246 / 72091-250

Schreiben Sie uns
Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Bitte geben Sie die Buchstaben unten ein
LocatorPlaceholder