Rohrabschneider macht sich an der Wand schmal

Der ROCUT Plastic Pro für Kunststoffrohre

Mit dem ROCUT Plastic Pro lassen sich bereits verlegte Rohre wegen seiner schlanken Form nah an der Wand trennen.

In drei Größen gibt es den handlichen Kunststoffrohrabschneider ROCUT Plastic Pro, der jeweils zwei Rohrdimensionen trennt: für Ø 15 und 22 mm (Art.-Nr: 1000003051), für Ø 32 und 40 mm (Art.-Nr: 1000003052) und für Ø 40 und 50 mm (Art.-Nr: 1000003106). 

Rohrdurchmesser Für Ø 15 und 22 mm Für Ø 32 und 40 mm Für Ø 40 und 50 mm
Artikelnummer 1000003051 1000003052 1000003106
Produktbild ROCUT Plastic Pro 15-22 mm Produktbild ROCUT Plastic Pro 32-40 mm Produktbild ROCUT Plastic Pro 40-50 mm



Er wird einfach am Scharnier aufgeklappt, in die dafür vorgesehenen Aussparungen um das Rohr gelegt und gedreht – so lassen sich auch bereits verlegte Rohre nah an der Wand leicht trennen.

Schritt 1: Am Scharnier aufklappen und um das Rohr herumlegen Schritt 2: Zum Trennen des Rohrs einfach den Rohrabschneider um das Rohr herum drehen Schritt 3: Das Schneidblatt des ROCUT Plastic Pro trennt das Rohr sauber, präzise und rechtwinklig



Die kleine und die mittlere Version des ROCUT Plastic Pro trennen Rohre bis zu einer Wandstärke von 2 mm, die große Version schafft bis zu 3,5 mm Wandstärke. Das Ersatzschneidblatt ist übrigens im Lieferumfang enthalten – es befindet sich in einem Fach im Rohrabschneider.