Zukunftsweisendes Kältemittel im ROTHENBERGER Einfriergerät

Der ROFROST Turbo R290 arbeitet mit R290

Der Rohrwerkzeug- und Maschinenhersteller ROTHENBERGER hat im Oktober, zu Beginn der Heizsaison, das Einfriergerät ROFROST Turbo R290 auf den Markt gebracht. Es ist das Erste, das mit dem zukunftsweisenden Kältemittel R290 mit geringem Treibhauspotenzial arbeitet. Die neue ROFROST App führt Installateure durch den Einfrierprozess und überwacht die Einfrierzeit, damit sie sicher und wirtschaftlich arbeiten. Flexible Schläuche erleichtern die Arbeit an schwer zugänglichen Stellen. Der ROFROST Turbo R290 ist als 1.1/4”- und als 2”-Variante erhältlich.

Mehr erfahren